Ihr könnt nun Kommentare auf der Zauberwiesenseite hinterlassen. Und es gibt ein Gästebuch. Dort kann jeder etwas eintragen.

Willkommen... Wir haben die Seite der Zauberwiese neu aufgebaut... Weniger bunt, aber mit mehr Inhalt. Es gibt nun ein Gästebuch, dort könnt Ihr euer Anliegen, eure Gefühle, oder was euch gerade so einfällt hinterlassen. Direkte Hilfe für kleine oder große Sorgen gibt es wie immer unter meyer[at]zauberwiesentherapie.de

Willkommen auf der Zauberwiese

Falls sie hier neu sind, hören Sie sich erstmal meinen kleinen Vortrag über die Zauberwiesentherapie an. Es handelt sich um eine Methode, die sie mit sich selber durchführen können, indem sie Ihr Problem für sich selber benennen. HIER können sie sich die Grundversion der Zauberwiesentherapie anhören und HIER durchlesen.

Viele Patienten haben in den letzten 15 Jahren die Methode der Zauberwiese für sich erfolgreich angewendet, sowohl als Selbstbehandlung, als auch mit einem Therapeuten. Die Zauberwieentherapie beinhaltet alles wesentliche und hilft auch bei jeder Störung: Depressionen, Ängste, Schmerzzustände, Traumata, Zwänge, Trauer, Behinderungen, jede Form der Suchterkrankungen, Essstörungen.
Auch bei Kindern ist die Zauberwiesentherapie sehr erfolgreich: Verhaltensstörungen, Ängste, Schulschwierigkeiten, Scheidungsfolgen u.v.a.am.
Das Prinzip ist immer das Gleiche: Aufteilung der Persönlichkeit in 2 Anteile, den leidenden, kindlichen Teil und den kompetenten erwachsenen Teil. Beide entspannen sich und finden auf der Zauberwiese zueinander, machen Frieden mit dem eigenen Problem und lieben sich dem Problem so, als wenn Sie es nicht hätten. Die Geschichte der Zauberwiesentherapie dauert ca. 10 Min.

Jeder Text passt zu jedem Krankheitsbild, die individuellen CDs mit dem Zauberwiesentext der Zauberwiesentherapie können Sie bei mir per E-Mail bestellen, indem Sie mir Ihr Problem schildern. Nehmen wir einmal das Beispiel einer jungen Mutter, die ich kürzlich mal beraten habe. Diese hatte Schwierigkeiten im Umgang mit ihren beiden Kindern, hat mir noch gar nicht mal so furchtbar viel über die Kinder erzählt. ich habe ihr dann eine Zauberwiesentherapie CD zu Ihrer eigenen Problematik gemacht, welche sie dann häufiger gehört hat. Es war nur eine einzige Beratung und nun kann sie mit ihren Kindern besser umgehen, obwohl wir sonst weiter nichts getan haben.

Diese positive Veränderung kommt also dann sozusagen ganz von alleine.

Liebe Grüße für die Woche Tommy Meyer